Blaubeerjoghurt-Kuchen- lecker und einfach

 Blaubeerjoghurt-Kuchen

Zutaten

  • 250 g cremiger Joghurt (Heidelbeeren)
  • 180 g Zucker
  • 3 Eier
  • 225 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 120 ml geschmackloses Pflanzenöl
  • Puderzucker zum Bestäuben

Zubereitung

  1. Heizen Sie den Backofen auf 175 ° C bei Ober- und Unterhitze vor. Eine Kastenform mit Backpapier auslegen oder fetten. [Oder eine Silikonform ]
  2. Joghurt, Eier und Zucker gut verrühren, bis ihr eine cremige Masse bekommen.
  3. Backpulver, Mehl, die Prise Salz mischen und zum Joghurt-Mix zufügen. Zum Schluss das Öl gießen, alles mischen und die Form ausfüllen.
  4. Das gute Stück ca. 50-60 Minuten lang backen. Vergessen Sie die Stäbchenprobe nicht, weil jeder Ofen anders ist. Lassen Sie den Kuchen auf einem Ständer abkühlen und nehmen Sie ihn aus der Form.
  5. Nach Belieben mit Puderzucker bestäuben und servieren.
Form: 25 cm-Kastenkuchen